Sindelfingen: Unfall mit 20.000 Euro Sachschaden

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro forderte ein Unfall am Dienstag gegen 18.15 Uhr in der Schwertstraße in Sindelfingen. Ein 50 Jahre alter Mercedes-Lenker wollte nach links in Richtung der Einfahrt eines Einkaufszentrums abbiegen. Mutmaßlich übersah er hierbei eine 28-jährige Skoda-Fahrerin, die ihm in der Schwertstraße entgegen kam, und nahm ihr die Vorfahrt, so dass die zwei Fahrzeuge zusammen stießen. Die 28-Jährige wurde leicht verletzt und von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Skoda und der Mercedes waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (pol)