Großkontrolle der Polizei am Samstagabend in Sindelfingen

An zwei aufeinanderfolgenden Abenden haben Beamte der Polizeireviere Sindelfingen, Böblingen, Leonberg, Ditzingen und Bietigheim-Bissingen am Freitag und Samstag, jeweils vom 20:30 bis 02:30 Uhr Kontrollaktionen im Stadtgebiet Sindelfingen durchgeführt. Fünf der kontrollierten Autofahrer nahmen alkoholisiert am Straßenverkehr teil, bei vier weiteren ergab sich der Verdacht auf Drogeneinfluss. In drei Fällen leiteten die Beamten zudem Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein. Daneben stellten die Polizisten Verstöße gegen das Pflichtversicherungs- und Kfz-Steuergesetz. Mehrere Fahrer waren nicht angegurtet oder benutzen während der Fahrt ein Mobiltelefon.(pol)