Am Mittwochabend gegen 19:40 Uhr befuhr ein 74jähriger Pedelec-Fahrer die Bühlstraße in Altdorf in Fahrtrichtung Ortsmitte. An der Kreuzung zur Schulstraße übersah dieser die 61-Jährige Mercedesfahrerin, welche sich von rechts näherte. Aufgrund der Vorfahrtsmissachtung kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Durch die Kollision wurde der Radfahrer, welcher einen Helm trug, über die Motorhaube geschleudert. Der Pedelecfahrer zog sich hierbei Verletzungen zu und wurde durch die anwesenden Rettungskräfte in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Zu nennenswerten Verkehrsstörungen kam es nicht. (pol)

 

Von FM-Media