Pkw kollidiert mit Linienbus

Zu einem Verkehrsunfall mit 2 leichtverletzten Personen kam es am Montagnachmittag um 16.40 Uhr zwischen Simmozheim und Merklingen. Demnach befuhr ein 57 jähriger Opelfahrer die Kreisstraße 1021 von Simmozheim in Richtung Merklingen. An der Kreuzung zur Landesstraße 343 wollte er in diese nach links in Richtung Möttlingen einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des von…

Details

Leonberg: Brand eines Ladengeschäftes

Am Sonntagmittag gegen 12:30 Uhr kam es zum Brand eines Ladengeschäftes in der Römerstraße in Leonberg. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte ihn zeitnah löschen. Das bewohnte Nachbargebäude wurde vorsorglich geräumt. Eine Person, welche sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches im Gebäude befand, musste jedoch aufgrund einer Rauchgasvergiftung per Rettungswagen in ein…

Details

Undefinierbarer Geruch in Sindelfingen

Am Donnerstag, den 08.02 wurde, die Sindelfinger Feuerwehr um 18.04 Uhr zu einem Schwefelgeruch in die Schwertstraße 48 in Sindelfingen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bot sich der Einsatzleitung folgende Lage: Im gesamten Gebäude konnte eine starke Geruchsbelästigung wahrgenommen werden. Aufgrund dieser Situation wurde ein Trupp unter Atemschutz mit mehreren Messgeräten in das Gebäude…

Details

Sindelfingen: Kleinbus-Fahrer missachtet Vorfahrt

Einen Sachschaden in Höhe von etwa 28.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall der sich am Mittwoch gegen 08:50 Uhr im Kreuzungsbereich Gottlieb-Daimler-Straße und Benzstraße in Sindelfingen ereignete. Der 68 Jahre alte Lenker eines Kleinbusses befuhr die Zufahrtstraße vom “ Niederer Wasen“ in Richtung Gottlieb-Daimler-Straße. An der dortigen Ampel beabsichtigte er die Kreuzung geradeaus zu überqueren. Bei…

Details

Renningen: Fünf Leichtverletzte nach Austritt von Flußsäure

Aus einem vermutlich undichten Kleinbehälter ist am Mittwochmorgen gegen 09:00 Uhr auf dem Betriebsgelände eines Unternehmens im Industriegebiet Renningen eine kleinere Menge Flußsäure-Gemisch ausgetreten. Die Flüssigkeit mit einem Säuregehalt von unter 50 Prozent entwickelte ätzende Dämpfe, mit denen mehrere Mitarbeiter in Kontakt kamen. Fünf von ihnen erlitten Atemwegsreizungen und wurden vom Rettungsdienst zur Untersuchung in…

Details