Zwei Neue Fahrzeuge wurden bereits am 24.9.2021 durch den Bürgermeister Benjamin Schmid an die Feuerwehr Gäufelden übergeben. Der neue Einsatzleitwagen (in den Bilder von vorne steht dieses Fahrzeug rechts) ersetzt den 28 Jahren alten Vorgänger. 105 000 Euro brachte die Feuerwehr zusammen mit der Gemeinde auf, um ein bestens ausgerüstetes Fahrzeug zu erhalten welches den hohen Anforderungen entspricht. Landezuschüsse gab es für dieses Fahrzeug nicht.

Auch der Mannschaftstransportwagen hatte es nötig ersetzt zu werden. Auch hier war dessen Vorgänger 28 Jahre alt und hat der Feuerwehr treuen Dienst geleistet. 77 000 Euro kostete den Mannschaftstransportwagen, 13 000 Euro davon kamen als Zuschuss vom Land.

Die beiden Neuen Fahrzeuge wurden mit der neuen Beklebung versehen. Modern , wie Bürgermeister Schmid in seiner Rede betonte.(Red)