Vermutlich aus Unachtsamkeit kam es am Sonntagmittag auf der A81 zwischen Boeblingen Hulb und Boeblingen in Richtung Stuttgart zu einem Unfall. Nach ersten Informationen der Polizei befuhren bei Fahrzeuge die A8 in Richtung Stuttgart. Aufgrund von Verkehrsstockungen musste der Smart abbremsen. Diese bemerkte der Mercedesfahrer zu spaet und krachte dem Smart ins Heck. Dieser drehte sich durch die Wucht des Aufpralls noch. Die Autobahn musste fuer einige Zeit voll gesperrt werden da Fahrzeugteile ueber alle drei Spuren verteilt lagen. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zwei Personen wurden verletzt bei dem Unfall. (red)

YouTube
YouTube
Instagram
Telegram