Auf der Kreisstraße 1028 zwischen Sindlingen und Haslach geriet gegen 11:30 Uhr ein Mercedes vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Fahrer und Beifahrerin bemerkten die Brandentstehung während der Fahrt, konnten auf einem Feldweg neben der Straße anhalten und den Wagen unverletzt verlassen. Die Feuerwehr Jettingen war mit 11 Einsatzkräften am Brandort, konnte aber ein Ausbrennen des Fahrzeugs nicht mehr verhindern.(pol)

YouTube
YouTube
Instagram
Telegram