Aus noch ungeklärter Ursache ist der Fahrer eines Citroen-Kleintransporters am Donnerstag gegen 14:20 Uhr auf der Herrenberger Straße auf Höhe der Hewlett-Packard-Straße auf die linke Fahrbahnseite geraten und mit einem entgegenkommenden VV zusammengestoßen, dessen Fahrer in Richtung Tierheim unterwegs war. Beide Fahrer zogen sich dabei Verletzungen zu und wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr von der Polizei bis gegen 16:50 Uhr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt.(pol)

YouTube
YouTube
Instagram
Telegram