Am Donnerstag ereignete sich gegen 10:30 Uhr in der Stuttgarter Straße in Böblingen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 41.000 Euro entstand. Ein 84 Jahre alter Mercedes-Lenker fuhr zunächst auf einen Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters. Hier verwechselte er vermutlich das Brems- mit dem Gaspedal, beschleunigte sein Fahrzeug und stürzte mit seinem Fahrzeug am Ende des Parkplatzes auf einen etwa drei Meter tiefer liegenden Fußweg. Durch den Unfall wurde der Mercedes rundum beschädigt und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Zudem wurden zwei Geländer am Fußweg beschädigt. Der 84-jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus.(pol)