Polizeiberichte vom 11.11.2021

Böblingen: Einbruch in Vereinsraum

Am Dienstag zwischen 07:45 Uhr und 21:00 Uhr verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu einem Gebäude am Schloßberg in Böblingen, in dem diverse Vereine und Organisationen untergebracht sind. Der Einbrecher brach einen Schlüsselkasten auf, betrat einen Aufenthaltsraum und entwendete einen kleineren Geldbetrag. Beim erfolglosen Versuch, weitere Türen aufzuhebeln, richtete er mehrere hundert Euro Sachschaden an. Zeugen, die Hinweise zu dieser Tat haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031 13-2500, zu melden.(pol)

Holzgerlingen: Unfallflucht nach Parkrempler

Am Dienstag zwischen 15:30 Uhr und 16:05 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Bekleidungsgeschäfts an der Altdorfer Straße in Holzgerlingen einen geparkten VW und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Am VW konnten schwarze Lackantragungen festgestellt werden. Zeugen, die Hinweise zu dieser Unfallflucht geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Holzgerlingen, Tel. 07031 41604-0, zu melden.(pol)

Leonberg: Einbruch in Gaststätte

Am Mittwoch zwischen 00:30 Uhr und 10:00 Uhr schlugen unbekannte Täter die Glasscheibe der Eingangstüre einer Gaststätte in der Graf-Ulrich-Straße in Leonberg ein und entwendeten ein Laptop und ein Tablet im Wert von etwa 1.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt ebenfalls etwa 1.000 Euro. Das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152 605-0, bittet um Hinweise.(pol)

Sindelfingen: Zeugen nach Unfall im Kreuzungsbereich gesucht

Am Mittwoch gegen 05:40 Uhr stießen ein 57-Jähriger mit seinem Mercedes und eine 48-jährige VW-Lenkerin im ampelgeregelten Kreuzungsbereich der Gottlieb-Daimler-Straße und der Calwer Straße in Sindelfingen zusammen. Beide Fahrzeuglenker befuhren die Gottlieb-Daimler-Straße. Der Mercedes fuhr in Fahrtrichtung Niederer Wasen. Die VW-Lenkerin fuhr vom Niederen Wasen kommend und wollte an der Kreuzung nach links in Richtung der Zufahrt der B 464 abbiegen. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Da beide Unfallbeteiligten unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machten, werden Unfallzeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031 697-0, zu melden.(pol)

Herrenberg – Mönchberg: Wohnungseinbruchsdiebstahl

Am Mittwoch zwischen 08:00 Uhr und 14:50 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Wohnung im südlichen Bereich der Weingartenstraße in Mönchberg ein. Die unbekannten Täter entwendeten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 0800 1100225, bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden.(pol)

Sindelfingen: Sporthalle beschmiert

Zwischen Montag 16.00 Uhr und Dienstag 08.00 Uhr beschmierten noch unbekannte Täter die Sporthalle einer Schule in der Pfarrwiesenallee in Sindelfingen. Die Täter hinterließen Schriftzüge mit violetter und schwarze Farbe auf der Außenwand der Halle zur Leonberger Straße hin. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031 697-0, in Verbindung zu setzen.(pol)