Polizeiberichte vom 4.1.2023

Renningen: Unfallflucht in der Bahnhofstraße

Zwischen Montag 16:15 Uhr und Dienstag, 13:15 Uhr kam es in der Bahnhofstraße in Renningen, im Bereich zwischen der Robert-Bosch-Straße und der Hinterriedstraße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer wurde ein dort geparkter Porsche Taycan 4S vermutlich beim Vorbeifahren an der linken Fahrzeugseite beschädigt. An der Unfallörtlichkeit konnte ein weißer Pkw-Außenspiegel aufgefunden werden, der zu einem Opel Corsa gehören könnte. Der entstandene Sachschaden am Porsche wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152 605-0, entgegen.(pol)

Leonberg: Dunkler Mercedes nach Unfall gesucht

Am Dienstag gegen 19:40 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge einen Verkehrsunfall in der Heinrich-Längerer-Straße in Leonberg. Eine Fiat-Lenkerin fuhr beim Einparken gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Pkw, vermutlich einen dunklen Mercedes CLK mit Pforzheimer Kennzeichen (PF-), und setzte anschließend ihre Fahrt fort. Die Verursacherin konnte im Zuge der polizeilichen Maßnahmen ermittelt werden. An dem Fiat wurden Schäden festgestellt, bei denen es sich jedoch um Altschäden handeln könnte. Der möglicherweise an der linken vorderen Stoßstange beschädigte Mercedes konnte durch die Streifenwagenbesatzung nicht mehr an der Unfallörtlichkeit festgestellt werden. Das Polizeirevier Leonberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen und insbesondere die Halterin oder den Halter des Mercedes, sich unter der Tel. 07152 605-0, zu melden.(pol)

Sindelfingen: Spielautomaten aufgebrochen

Am Dienstag gegen 02:40 Uhr verschaffte sich eine bislang unbekannte Person durch Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zu einer Gaststätte in der Calwer Straße in Sindelfingen. Anschließend wurden im Inneren zwei Geldspielautomaten aufgebrochen und das sich darin befindliche Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031 697-0, zu melden.(pol)

Weissach: Einbruch in Ladengeschäft

Bislang unbekannte Täter brachen am Mittwoch um kurz vor 01:00 Uhr in ein Ladengeschäft im Vogelsangweg in Weissach ein. Über eine Terrassentüre, die die Täter mutmaßlich aufhebelten, gelangten sie in die Räumlichkeiten des Ladens. Hier erbeuteten sie das Wechselgeld aus einer Kasse in dreistelliger Höhe. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Zeugen, die den Vorfall aus der Ferne beobachten konnten, verständigten die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch mehrere Streifenwagenbesatzungen, die auch von einem Polizeihubschrauber unterstützt wurden, erbrachte keine weiteren Hinweise auf die Täter. Einer der Täter soll zwischen 25 und 30 Jahre alt, von schlanker Figur und dunkel gekleidet gewesen sein. Am Ladengeschäft entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Der Polizeiposten Rutesheim, Tel. 07152 99910-0, hat die Ermittlungen übernommen und sucht weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.(pol)