Ein Unfall mit zwei leicht verletzten Person ereignete sich am Montag gegen 13:35 Uhr an der Einmündung Dresdner Straße/Böblinger Straße in Sindelfingen. Ein 85-jähriger Mercedes-Fahrer wollte von der Dresdner Straße in die Böblinger Straße einbiegen und übersah dabei vermutlich den bevorrechtigten VW einer 26-Jährigen. Beim Zusammenstoß wurde der Mercedes abgewiesen und prallte noch gegen ein Brückengeländer. Die 26-jährige Frau zog sich leichte Verletzungen zu. Der ebenfalls leicht verletzte 85-Jährige wurde durch den hinzugerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr farbereit und wurden durch einen Abschleppdienst abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 20.000 Euro.(pol)